Unser Tagebuch

Spannendes aus dem Schulalltag.

März 2022

Es ist wieder Faschingszeit. Vielen Grundschüler:innen ist diese Feier wichtig geworden. In der Schulversammlung wurde das Fest gemeinsam besprochen und organsiert. Zum Glück war die Frage des Schmückens schnell geklärt. Im Januar wurden viele Räumlichkeiten während eines Schmuckwettbewerbs schon kreativ gestaltet und warteten nur noch darauf, sich zu zeigen. Einige Grundschüler:innen besuchten in Norden die Wanderausstellung “Echt Klasse” des PETZE-Instituts für Gewaltprävention. In der Ausstellung luden große Aktionstafeln zum Ausprobieren ein.

Mehr anzeigen...

Februar 2022

Immer Montags lernen alle Grundschüler:innen an unserem Naturerlebnistag draußen und verbringen den Vormittag an der Kieselbucht. Alle 14 Tage kommen auch die Oberschüler:innen mit zum See. An den anderen Montagen sind die Oberschüler:innen naturwissenschaftlich unterwegs, beschäftigen sich in der Schule mit naturwissenschaftlichen Themen oder besuchen regelmäßig das Energie-, Bildungs- und Erlebniszentrum (EEZ) in Aurich. See und EEZ sind für alle Schüler:innen attraktive Orte. So kam in der Schulgemeinschaft der Wunsch auf, dass auch die Grundschüler:innen das EEZ regelmäßig besuchen möchten.

Mehr anzeigen...

Januar 2022

Die Schüler und Schülerinnen probieren sich immer wieder aus. Beim Sport zum Beispiel testen sie beim Springen, Rennen oder in Gemeinschaftsaktionen ihre Grenzen aus. Auch als Planer, Helfer oder Erklärer (von Spielen) machen die Kinder und Jugendlichen im Sportunterricht neue Erfahrungen und gestalten diesen aktiv mit. Das abschließende Feedback der Mitschüler:innen ist dabei ein wichtiger Baustein. Jüngst wurde von zwei Grundschulgruppen ein “Schmuckwettbewerb” initiiert. Zwei Juroren sollten entscheiden, wer den Raum am schönsten geschmückt hat.

Mehr anzeigen...