Unser Tagebuch

Spannendes aus dem Schulalltag.

Juli 2022

Bevor das Schuljahr zu Ende geht, genießen wir noch einmal die Gemeinschaft mit Kindern, Eltern und Lernbegleiter*innen. Sei es beim Schnuppertag für die neuen Schüler*innen, am Elternabend oder bei einem gemeinsamen Ausflug ans Meer. Die Oberschüler*innen wünschen sich eine Übernachtung in der Schule ganz unter sich und ohne die Grundschüler*innen. Hierfür stellten sie einen Antrag in der Schulversammlung, planten den Abend und besprachen den Ablauf mit den jeweiligen Begleitpersonen. Sie organisierten das Essen, hatten eine genaue Vorstellung was wann stattfinden und wie der nächste Tag enden sollte.

Mehr anzeigen...

Mai 2022

Am Naturerlebnistag können die Schüler:innen sich nicht nur austoben oder die Gegend erkunden. Mit unserem Wildnispädagogen lernen sie auf spielerische Weise wie sich zum Beispiel sich ein Rehkitz bei Gefahr verhält, wie ein Fuchs sich lautlos anschleichen kann oder wie Spuren im Sand/am Wasser zu lesen sind. Das ist immer wieder spannend und es gibt viel zu entdecken. Die Oberschüler:innen möchten ihrem Raum einen neuen Anstrich geben. Doch schnell stellt sich heraus, dass es gar nicht so einfach ist, alle Ideen zu berücksichtigen und mit einzubeziehen.

Mehr anzeigen...

April 2022

In der Oberschule sind die Schüler:innen mit unterschiedlichen Themen unterwegs. Die einen bearbeiten herkömmliche Schulthemen wie Bruchrechnen oder Wortschatztraining, andere wiederum hat das Monopoly-Fieber erwischt und wieder andere sind ganz in einem Projekt vertieft. So zum Beispiel ein Schüler, der tagelang über das Fahren mit einem Scooter recherchiert und sich Videos über Tricks angesehen hat. Zu Hause wurden die Tricks praktisch umgesetzt und lange geübt. Zum Abschluss des Projekts brachte der Schüler dann seinen Scooter mit in die Schule und präsentierte seinen Mitschüler:innen, was er gelernt hatte.

Mehr anzeigen...